Jeder hat sein Päckchen zu tragen…Hay-ray!

Heute ist einer dieser Tage. Einer dieser Tage, an denen man das idyllische Landleben irgendwie anders in Erinnerung hatte. Vorsicht! Jetzt kommt eine Jammer-Passage: Mein Rücken tut weh, mit meinen Händen könnte ich Katoffeln reiben und ich habe überall blaue Flecken. Die naturnahe Haltung fordert ihren Tribut. Momentan ist unsere Weidefläche zu nass, sodass die„Jeder hat sein Päckchen zu tragen…Hay-ray!“ weiterlesen

Good news!

Er ist da! Ich habe ihn heute gesehen. Den Vor-Vor-Frühling. Ganz bestimmt, er muss es sein. Gut, er trug noch ein eisiges Gewand, aber unter den glitzernden Schichten schlug ein grünes Herz. Aber er ist ein scheues Geschöpf. Kaum hatte er mich entdeckt, da entschwand er auch schon wieder. Aber Eines ist sicher: Er wird„Good news!“ weiterlesen

Tag 28

Türchen auf… Hier nun endlich einmal die schonungslose Wahrheit: Büffel-Party im Tannenwald. Der Harvester kann einpacken. Ökologisch, mit Geräuschpegel in Wohlfühllautstärke. Und nein, es ist keine schwarze Bildstörung – es ist Barosan… 😉 Das Beitragsbild stammt übrigens aus dem Familienalbum: Es zeigt Barosan, deutlich jünger und auch deutlich kleiner!